Freitag, 19.08.2022
und pünktlich wie immer

Hochschul-News

EXIST-Förderung für „Magnetische Informations-Plattform“
Neues Spin-off aus dem Produktionstechnischen Zentrum startet mit 725.000 Euro
weiterlesen

Neues Quantentechnologie-Institut in Hannover
Finanzierung endgültig gesichert
weiterlesen

Studium parallel zur Ausbildung
FOM Hochschule und BBS 11 kooperieren
weiterlesen

***Verlosung***

Kulturfrühling 2022 Teil 1, Mitmachen bis 15.05.22

Bis 15.05.2022: jede Menge Kultur gewinnen!

Kulturfrühling 2022

mit dem aktuellen STADTKIND und NullFünfElf - für die Studierenden Hannovers

Karten für Konzerte, Oper, Theater, Museen u.v.m:

Wer mitmachen möchte, schreibt eine Mail an gewinnen@stadtkind-hannover.de mit dem jeweiligen Stichwort und landet im Lostopf. Man muss sich übrigens nicht entscheiden, man darf uns gerne 94 Mails schreiben. Nur Sammlungen werden aussortiert, wer also beispielsweise schreibt, an den Verlosungen mit folgenden 17 Stichworten teilnehmen zu wollen, der ist nicht dabei. Ein bisschen Anstrengung muss sein, wer mehrmals gewinnen möchte, muss mehrmals einzelne Mails schreiben.

Der Einsendeschluss für alle Gewinne ist der 15. Mai. Ausgenommen sind Veranstaltungen, die vor diesem Termin liegen. Dann ist der Einsendeschluss immer sieben Tage vor dem Tag der Veranstaltung. Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen. Wer gewinnt, wird benachrichtigt, wer nichts von uns hört, hat leider nicht gewonnen. Die Mailadressen werden im Nachgang übrigens gelöscht, wir haben kein Interesse, irgendwelche Daten zu speichern und zu nutzen, das ist nicht unser Geschäftsmodell. Unser Geschäftsmodell ist ein schönes Stadtmagazin.

DIE KULTUR MELDET SICH ZURÜCK.
Kultur ist eine gute Medizin gegen all das, was momentan an uns zerrt. Kultur ist Begegnung und Austausch, man genießt, man lässt sich unterhalten, lässt sich inspirieren, man feiert, man redet, man ist im besten Sinne eine Gesellschaft. Kultur stärkt unseren Zusammenhalt. Kultur führt uns zusammen. 

und das gibt es zu gewinnen:

Handwerksform Hannover
Handmade in Europe

Seit 1963 zeigt die Handwerksform Hannover in der Berliner Allee 17 zeitgenössisches Kunsthandwerk und Design in wechselnden Ausstellungen. Dort gibt es handgefertigte Unikate und Kleinserien aus unterschiedlichen Werkbereichen, von nationalen und internationalen Kunsthandwerker*innen und Designer*innen, kuratiert vom Team der Handwerksform Hannover. Vom 26. März bis 30. April zeigt die Handwerksform die Ausstellung „Handmade in Europe“ mit Kunsthandwerk und Design aus Österreich. 11 Teilnehmer*innen aus den Werkbereichen Glas, Holz, Papier, Schmuck und Textil sind vertreten. Im Kontrast dazu stellen wir in der Ausstellung auch die erste, vom Bundesverband Kunsthandwerk zusammengestellte German Crafts Collection vor. Mit dieser Ausstellung beteiligen wir uns auch an den diesjährigen europäischen Tagen des Kunsthandwerks.

Die Handwerksform Hannover verlost zwei Gläser von Simone Fezer, Stichwort: Kunsthandwerk.

www.handwerksform.de

+++++++++++++++++++++++++


Hannover Concerts / Expo Plaza

Herbert Grönemeyer – 20 Jahre Mensch

Dieses Jahr feiern Herbert Grönemeyer und seine Band den 20. Jahrestag des Rekord-Albums „Mensch“ mit mehreren Stadion-Konzerten. Das am 30. August 2002 erschienene elfte Studioalbum gilt als Meilenstein der deutschen Popmusik. Das Album erreichte Platz 1 der Charts, blieb insgesamt sensationelle 95 Wochen lang in der Hitliste und wurde 21 Mal mit Gold ausgezeichnet. Mit rund vier Millionen verkauften Einheiten ist „Mensch“ in Deutschland das meistverkaufte und zugleich am häufigsten ausgezeichnete Musikalbum aller Zeiten. Die dazugehörige Tournee besuchten damals über 2,2 Millionen Zuschauer*innen. Auch die Jubiläums-Tour trifft auf große Nachfrage. Daher wird Herbert Grönemeyer über die angedachten Termine hinaus unter anderem am 26. Mai 2022 auf der Expo Plaza in Hannover auftreten. Wie schon 2002 holt er sich die Band Sportfreunde Stiller als Gast auf die Bühne, die damals noch am Beginn ihrer Karriere stand. 

Hannover Concerts verlost 2 x 2 Tickets für das „20 Jahre Mensch“-Konzert am 26. Mai um 19.30 Uhr, Stichwort: Mensch.

www.hannover-concerts.de

+++++++++++++++++++++++++

Masala Weltbeat Festival

Doppelkonzert zur Eröffnung: Mokoomba und Amadou & Mariam

Als erstes wird die junge Afroband Mokoomba aus Simbabwe mit ihrem wilden Mix aus Soul, Funk und Latin-Sounds zum Tanzen einladen. Anschließend kann sich das Publikum ab 22 Uhr auf die Stars der internationalen Weltmusikszene Amadou & Mariam freuen. Die Musik der beiden changiert zwischen rockigen Gitarrensounds, Blues, Reggae, Soul, dem Sound ihrer Heimat Mali sowie den Klängen Kubas, für die beide eine Vorliebe haben. Zahlreiche Ehrentitel und Preise dekorieren das blinde Duo, zur Verleihung des Friedensnobelpreises gaben sie sogar ein Ehrenkonzert für Barack Obama.

Zur Eröffnung des 25. Masala Weltbeat Festivals am Freitag, den 24. Juni 2022, 20 Uhr im Kulturzentrum Pavillon Hannover, verlost das Team 2 x 2 Tickets für ein doppeltes Weltmusik-Konzert der Extraklasse, Stichwort: Masala.

www.masala-festival.de



***Verlosung***

Kulturfrühling 2022 Teil 2, Mitmachen bis 15.05.22

wie Ihr teilnehmen könnt, erfahrt Ihr oben im Teil 1 der Aktion

und das gibt es noch zu gewinnen:

Schauspiel Hannover

Hedwig and the Angry Inch & Klimatrilogie

Zu den aktuellen Inszenierungen am Schauspiel Hannover gehört das mehrfach ausgezeichnete (Drag-)Musical „Hedwig and the Angry Inch“ von John Cameron Mitchell und Stephen Trask. Dragqueen Hedwig spielt mit ihrer Band ein Grunge-, Country- und Glamrock-Konzert und erzählt aus ihrem schillernden Leben. Die Geschichte des Underdogs, der als Dragqueen Furore macht, beleuchtet alle Facetten von Männlichkeiten* und Weiblichkeiten*, denn nicht die beiden Enden einer Skala sind wichtig, sondern der Regenbogen dazwischen. Insbesondere an das junge Publikum richtet sich die „Klimatrilogie“ von Thomas Köck. Unsere Erde nach der Apokalypse: eine Ruine. Wesen steigen aus Kapseln und sehen, welchen unwiderruflichen Schaden der Mensch auf der Erde hinterlassen hat. Eine Spurensuche über Kolonialismus, Kapitalismus und Natur beginnt. Mit großen Metaphern, überraschenden Assoziationen und viel Humor begegnet Köck unserer größten globalen Herausforderung.

Das Schauspiel Hannover verlost je 5 x 2 Karten für „Hedwig and the Angry Inch“ am 17. Mai und für „Klimatrilogie“ am 25. Mai, Stichwörter: Hedwig, Klimatrilogie.

www.schauspielhannover.de

+++++++++++++++++++++++++

Artothek Hannover

Ausstellung SCHAM[LOS]

Mit der aktuellen Ausstellung SCHAM[LOS] – mit den Arbeiten von André Germar (Fotografie) und Jessika Dirks (Malerei) – lädt die Artothek zum Diskurs über die Objektivierung „der Frau“ und den Machtmissbrauch an ihrer Körperlichkeit durch „den Mann“, durch „die Frau“, durch sich selbst und durch die Gesellschaft ein. Gerahmt wird die Ausstellung durch Podiumsdiskussion, Künstler*innengespräch und eine Lesung von Lea Schneider über Scham. Der Ausstellungszeitraum ist vom 24. April bis zum 21. Mai. Die Artothek Hannover verleiht seit 2015 Kunst, um auf diese Weise übergreifend das Interesse für Kunst zu fördern. Seit 2018 stellt der Verein zudem regelmäßig regionale Künstler*innen aus.

Die Artothek verlost ein signiertes Exemplar des gleichnamigen Essaybandes von Lea Schneider und ein Poster der Arbeit „Male Gaze“ von André Germar, Stichwort: Scham.

www.artothek-hannover.de

+++++++++++++++++++++++++


Kunstverein Hannover

Kameelah Janan Rasheed & Christiane Möbus

Bis zum 10. April 2022 läuft die Ausstellung „i am not done yet“ der US-amerikanischen Künstlerin Kameelah Janan Rasheed. In den Ausstellungsräumen des Kunstvereins Hannover im Künstlerhaus sind ihre skalierten, auf Fotokopien zurückgehende Collagen und Drucke sowie Filme zu sehen. Daran anschließend zeigen der Kunstverein und das Sprengel Museum ab dem 30. April 2022 eine große gemeinsame Schau mit Werken von Christiane Möbus. Mit humorvollem, bisweilen melancholischem Blick auf die Welt legt die Künstlerin Absurditäten des Alltags und Lebens offen. Die Ausstellung „seitwärts über den nordpol“ versammelt mit Fotografie, Skulptur und Film eine große Vielfalt in beiden Häusern. 

Der Kunstverein Hannover verlost 2 x 2 Eintrittskarten für den Besuch des Kunstvereins während der Ausstellungslaufzeiten und einen von Christiane Möbus handsignierten Katalog zur Ausstellung „laute und leise Stücke“ (13.09.–9.11.1997). Wer die Eintrittskarten oder den 96-seitigen Katalog (29 × 25 cm, dt. Texte) gewinnen möchte, schreibt eine Mail, Stichwort: Kunstverein Hannover.

www.kunstverein-hannover.de

 



***Verlosung***

Kulturfrühling 2022 Teil 3, Mitmachen bis 15.05.22

wie Ihr teilnehmen könnt, erfahrt Ihr oben im Teil 1 der Aktion

und das gibt es noch zu gewinnen:

Theater am Aegi

choreography 36 – Internationaler Wettbewerb für Choreographie

Zum 36. Mal lädt die Ballett Gesellschaft Hannover am 1. und 2. Juli nach Hannover ein. Der Wettbewerb hat sich zum Zentrum der Nachwuchssichtung für junge Choreograph*innen weltweit entwickelt. Hannover wird an diesen zwei Tagen zu einem Ort der Begegnung für eine international zukunftsweisende Tanzszene. Aus mehr als 50 Ländern bewerben sich alljährlich über 400 Choreograph*innen. Zum Wettbewerb der Ballett Gesellschaft Hannover werden 20 Beiträge eingeladen und somit werden mehr als 80 junge TänzerInnen aus der ganzen Welt nach Hannover reisen, um im Theater am Aegi ihre Arbeiten sowohl einem neugierigen Publikum als auch der hochkarätig besetzten Jury zu präsentieren. 

Die Ballett Gesellschaft Hannover verlost 3 x 2 Karten für das Finale am 2. Juli um 19 Uhr, Stichwort: choreography.

www.choreography-hannover.de

+++++++++++++++++++++++++


Arbeitsgruppe Kunst-Handwerk-Design Hannover e.V. (AKH)

Offene Werkstätten vom 1. bis 3. April 2022

Die Arbeitsgruppe Kunst-Handwerk-Design Hannover (AKH) ist der regionale Berufsverband für angewandte Kunst, unabhängige Designwerkstätten und traditionelles Kunsthandwerk. Der gemeinnützig arbeitende Verein richtet für Mitglieder eine Jahresschau aus, organisiert Fortbildungen und Treffen. Dieses Jahr feiert er sein 75-jähriges Jubiläum. Als Kooperationspartner mit anderen Institutionen wie der Handwerkskammer/Handwerksform und dem Museum August Kestner engagiert sich der AKH für eine gute öffentliche Wahrnehmung seiner Branche im Kulturleben der Region Hannover.

Zu den Europäischen Tagen des Kunsthandwerks am 1. Aprilwochenende öffnen in der Region Hannover-Hildesheim viele Werkstätten und Galerien ihre Türen. Interessierte können bei der Arbeit über die Schultern schauen und Ausstellungen und Schnupperkurse besuchen.

Der AKH verlost 5 x 2 Eintrittskarten zur Jahresschau im Museum August Kestner am 12. und 13. November, Stichwort: Kunsthandwerk.

www.kunsthandwerkunddesign-hannover.de

+++++++++++++++++++++++++

Radeln ohne Alter

Individuelle Rikschatouren

Das Team von „Radeln ohne Alter“ in Hannover, das für Senior*innen Fahrradausflüge mit gemütlichen Rikschas anbietet, ist „noch ganz jung“ und menschlich genauso facettenreich wie ihre Aufgaben. „Unser gemeinsames Ziel ist es, Radeln ohne Alter voranzutreiben und die Idee wirkungsvoll nach außen zu tragen,“ erklärte Initiatorin und Piloten-lehrerin Stefanie Eichel vom neu gegründeten Verein Anouvis: „Uns alle verbindet die Freude am Ehrenamt, die Liebe zum Radfahren und unsere Verbundenheit mit Hannover.“ Ziel des Projektes ist es, Mobilität zu schaffen, Lebensqualität zu schenken und Brücken zwischen Generationen zu bauen.

Die Initiative „Radeln ohne Alter“ verlost zwei individuelle, jeweils zweistündige Rikschatouren für zwei Personen, Stichwort Rikscha.

www.radelnohnealter.de/hannover

 

 

 



***Verlosung***

Kulturfrühling 2022 Teil 4, Mitmachen bis 15.05.22

wie Ihr teilnehmen könnt, erfahrt Ihr oben im Teil 1 der Aktion

und das gibt es noch zu gewinnen:

Knabenchor Hannover

Zu Gast: Der Windsbacher Knabenchor

Der Knabenchor Hannover freut sich auf die Konzerte im Jahr 2022! Zu seinem 70. Geburtstag im Jahr 2020 (!) hatte sich der Chor besondere Gäste eingeladen – die großen deutschen Knabenchöre sollten zum „musikalischen Gratulieren“ nach Hannover kommen. In dieser Reihe ist nun am 14. Mai 2022 – aufgeschoben ist nicht aufgehoben – der Windsbacher Knabenchor zu Gast. Dieser zählt - wie der Knabenchor Hannover auch - zur Spitze der Knabenchöre. Musikalisch liegt der Schwerpunkt auf geistlicher Musik, das Repertoire reicht von der Renaissance bis zur Moderne. Zahlreiche CD-Produktionen sowie Hörfunk- und Fernsehauftritte überzeugen Musikkritiker und Publikum gleichermaßen. Das Konzert des Windsbacher Knabenchores am 14. Mai 2022 (18 Uhr, Marktkirche) ist das dritte von vier Konzerten renommierter Knabenchöre aus Deutschland in Hannover, am 14. Juli 2022 wird der Dresdner Kreuzchor zu Gast sein.

Der Knabenchor Hannover verlost 2 x 2 Karten für den Windsbacher Knabenchor am 14. Mai, Stichwort: Knabenchor.

www.knabenchor-hannover.de

+++++++++++++++++++++++++

Die Agentur für Weltverbesserungspläne (AWP)

BodyTalk

Ihre neue Mission: 3 Agentinnen, 3 Staffeln, 99 Folgen: BodyTalk – Die Serie! Die Agentinnen sind nach Hause gekommen. Sie setzen sich aufs Sofa, legen sich in die Wanne, stellen sich in die Ecke, aber nicht um sich auszuruhen. Sie hören sich an, was ihre Körper zu sagen haben. Ehrlich, offen und schonungslos gehen sie in die Selbstanalyse – und das kostet Blut, Schweiß und Tränen. Herausgekommen sind komische, intime und irritierende FilmMiniaturen, die sich aus feministischer Sicht mit dem Phänomen „Körper“ auseinandersetzen. Die AWP inszeniert gesellschaftsrelevante Themen und Geschichten aus dem Alltag. Komisch wie ernsthaft, mit einer formalen, bildhaften und musikalischen Vielfalt in ungewöhnlichen Konstellationen und Räumen. Die Künstler*innen verfolgen mit ihrer Arbeit eine neue feministische, ökologische, soziale und antirassistische Erzählung. 

Die AWP verlost 2 x 2 Überraschungskarten im September, Stichwort: Body.

www.ulrikewillberg.de


+++++++++++++++++++++++++

Museum August Kestner

Guter Dämon Bes – Schutzgott der Ägypter

Magische Bilder durch Licht. Lithophanien aus der Sammlung S 

Das Museum ist benannt nach August Kestner (1777-1853), der als hannoverscher Gesandter in Rom Objekte ägyptischer und griechisch-römischer Kleinkunst sowie Objekte der angewandten Kunst sammelte und seiner Heimatstadt Hannover vermachte. Ergänzt durch die Sammlung mittelalterlichen Kunsthandwerks von Friedrich Culemann eröffnete das Kestner-Museums 1889 und ist damit das älteste städtische Museum in Hannover. Vom 5. Mai bis zum 25. September läuft die Sonderausstellung „Guter Dämon Bes – Schutzgott der Ägypter“. Als Schutzgott war Bes für den Alltag der Menschen zuständig: für Pharaonen und Sklaven, schwangere Frauen und verängstigte Kinder, Krieger im Kampf und für fröhliche Partygäste. Bis zum 13. November zeigt das Museum die Ausstellung „Magische Bilder durch Licht – Lithophanien aus der Sammlung ‚S‘“. Lithophanien, lichtdurchlässige Reliefs aus Porzellan, bieten mit ihren Motiven stimmungsvolle und heimelige Einblicke in die bürgerliche Welt des 19. Jahrhunderts.

Das Museum August Kestner verlost 2 x freien Eintritt für 2 Personen plus jeweils 2 bedruckte Tragetaschen mit jeweils 3 Katalogen, Stichwort: August Kestner.

www.hannover.de/Museum-August-Kestner

 



***Verlosung***

Kulturfrühling 2022 Teil 5, Mitmachen bis 15.05.22

wie Ihr teilnehmen könnt, erfahrt Ihr oben im Teil 1 der Aktion

und das gibt es noch zu gewinnen:

die hinterbuehne

Müsli Boys – Total bekifft im Treppenlift

Dieser Abend mit Kabarettist Peter Vollmer und E-Gitarren-Profi Roger Barrach ist wie ein musikalisches Mixtape. Zu hören gibt’s: „Am Tag als Conny Cramer starb“, „Was wollen wir trinken?“ und auch die „Moorsoldaten“ und „Bella Ciao“. Alles Lieder, mit denen die Generation der Baby-Boomer groß geworden ist. Zu diesem Soundtrack sind sie mit dem Interrail-Ticket durch Europa gereist, haben gegen AKWs und Atomraketen demonstriert und gleich beim ersten Mal Grün gewählt. Verbunden werden die Songs mit launig erzählten Geschichten: Es gab Himbeereis zum Frühstück, im Kühlschrank wohnte ein gewisser Hermann und man glaubte an die Jute am Menschen. 
Jedes Wochenende zeigt die hinterbuehne im Hinterhof an der Hildesheimer Straße ein buntes Programm aus Schauspiel, Kabarett, Improtheater, Zauberei und Kleinkunst von lokalen KünstlerInnen und überregionalen Gastspielen. 

die hinterbuehne verlost 2 x 2 Kulturgutscheine für die Vorstellung am 28. Mai um 20 Uhr, Stichwort: hinterbuehne.

www.die-hinterbuehne.de

+++++++++++++++++++++++++

Hölderlin Eins

Kleefelder Lichtspiele, Poetry Slam und Konzerte

Das Hölderlin Eins – Kulturhaus Kleefeld liegt in einem der vielschichtigsten Stadtteile Hannovers und das spiegelt sich auch in dessen Programm wider. Es bietet viele tolle Veranstaltungen, spannende Kurse und andere Angebote für Erwachsene, Kinder oder die ganze Familie. Egal ob Konzert, Poetry Slam, Tanz Workshops oder Kulturangebote für die Kleinen. Hier gibt es Kultur, Begegnung und Bewegung für Jung und Alt. Möglich wird das durch ganz viel ehrenamtliches Engagement durch den Bürgerverein Kleefeld e.V. und eine Förderung durch die Landeshauptstadt Hannover. 

Das Hölderlin Eins verlost 1 x 2 Freikarten für einen Besuch der Kleefelder Lichtspiele, 1 x 2 Freikarten für einen Poetry-Slam-Besuch und 2 x 2 Freigetränke für einen Konzertbesuch, dort gilt freier Eintritt gegen Spende, Stichworte: HölderlinsLichtspiele, Hölderlins-Poetry, Hölderlins-Durst.

www.hölderlin-eins.de

+++++++++++++++++++++++++

Internationaler Feuerwerkswettbewerb

30. Jubiläum – 5 Termine – 5 Teams – 5 Kontinente

Der Große Garten, eine einmalige Kulisse für die Feuerwerksshows, gehört zu den bedeutendsten seiner Art in ganz Europa. Deshalb gibt es schon viel zu sehen, bevor das Feuerwerk gezündet wird. Da sind die Große Fontäne, das Goldene Tor, die von Niki de Saint Phalle gestaltete Grotte oder der Irrgarten zu bewundern. Während beim Internationalen Feuerwerkswettbewerb sonst verschiedene Länder gegeneinander antreten, zeigen diesmal die fünf Kontinente an fünf Abenden von Mai bis September ihre Feuerwerksträume. Über der barocken Gartenkulisse wirkt die 25-minütige Show, mit einer Mischung aus eindringlicher Musik und dynamischer Leuchtkraft in allen Farben und Formen, wie eine Symphonie des Glücks.

Die Hannover Marketing und Tourismus (HMTG) verlost 3 x 2 Karten für die Auftaktveranstaltung mit dem Feuerwerk Australiens am 28. Mai, Stichwort: Feuerwerkswettbewerb.

www.visit-hannover.com

 



***Verlosung***

Kulturfrühling 2022 Teil 6, Mitmachen bis 15.05.22

wie Ihr teilnehmen könnt, erfahrt Ihr oben im Teil 1 der Aktion

und das gibt es noch zu gewinnen:

Kestner Gesellschaft

Geschäftstreffen im Café Tender Buttons

Die Kestner Gesellschaft blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Das Einzige, was sich nie verändert hat, ist das Ziel: immer aktuell relevante, internationale Kunst ihrer Zeit zu zeigen. Im Jahr 1948 gelang es, die Kestner Gesellschaft wiederzueröffnen, nachdem es während der NS-Zeit zur Zwangsschließung kam. In den folgenden Jahrzehnten wuchs die Kestner Gesellschaft zu einer internationalen Größe in der Kunstszene heran, unter anderem durch wegweisende Ausstellungen mit Pablo Picasso, Marcel Duchamp und Andy Warhol. 1997 zog die Kestner Gesellschaft in das ehemalige Jugendstil-Schwimmbad ins Stadtzentrum Hannovers um.

Die Kestner Gesellschaft verlost ein Geschäftstreffen für zehn Personen in ihrem neuen Café Tender Buttons. Das Café befindet sich im ersten Stock und bietet einen wunderbaren Ausblick auf den Goseriedeplatz. Für jeden Gast gibt es ein Kaffeegetränk und ein Gebäckstück gratis, Stichwort: Kestner.

www.kestnergesellschaft.de

+++++++++++++++++++++++++

GEDOK NiedersachsenHannover e.V.

Ausstellung „elementar – blaue Dinge“

GEDOK NiedersachsenHannover e.V., die Gemeinschaft von Künstlerinnen und Kunstfördernden, hat es sich auf die Fahne geschrieben, Frauen in der Kunst zu unterstützen. Am Sonntag, dem 17. April 2022, endet die Ausstellung „elementar – blaue Dinge“, die Arbeiten von Silke Schnau und Taimi Zaeske im GEDOK- GalerieSalon zeigt, mit einem SalonGespräch um 15 Uhr. Zu Gast ist Dr. Sabine Wilp, Kuratorin Handwersform Hannover, die im Trialog mit den beiden Künstlerinnen der Frage „Blauäugig in die Zukunft?“ nachgeht. Der Eintritt ist frei, Anmeldung ist unter Tel. (0511) 131404 möglich. 

GEDOK verlost ein Geschirrhandtuch in einer japanischen Batik-Technik, auf dem Webstuhl von Silke Schnau ausgeführt, Stichwort: Woven-Shibori.

www.gedok-niedersachsenhannover.de

+++++++++++++++++++++++++

Städtische Galerie KUBUS

KUBUS Kooperativ: Jugend gestaltet

„Jugend gestaltet“ ist ein freier Kreativwettbewerb, bei dem sich junge Menschen zwischen 10 und 20 Jahren bewerben können. Die Teilnehmenden sind frei in der Wahl des inhaltlichen Themas, sowie der umsetzenden Technik und des Materials. Sie können ganz ihren eigenen Ideen folgen. Diese Freiheit macht den Wettbewerb zu etwas Einmaligen in Deutschland. Ausgelobt vom Verein „Jugend gestaltet“, findet er seit 1982 alle zwei Jahre in Niedersachsen statt. Dieses Jahr ist das „KUBUS Art Lab“, das Kunstprogramm für junge Leute in der Städtischen Galerie KUBUS, Partnerin des Wettbewerbs. Unter der Leitung von Constanze Böhm haben Schüler*innen der Tellkampfschule diese Ausstellung gestaltet. Vom 13. März bis zum 17. April sind die Arbeiten der Preisträger*innen des 21. Landeswettbewerbs in der Galerie KUBUS, Theodor-Lessing-Platz 2, zu sehen. Die Auswahl zeigt Beispiele junger Kunst von Fotografie über Installation bis hin zu Malerei und Zeichnung. 

Die Städtische Galerie KUBUS verlost 5 x einen Katalog nach Wahl, Stichwort: Kubus.

www.kubus-hannover.de 

 



***Verlosung***

Kulturfrühling 2022 Teil 7, Mitmachen bis 15.05.22

wie Ihr teilnehmen könnt, erfahrt Ihr oben im Teil 1 der Aktion

und das gibt es noch zu gewinnen:

fensterzurstadt

Kafka.Off.Beat

fensterzurstadt zeigt nochmals an sechs Abenden Kafka.Off.Beat, ein Livespektakel nach Texten von Franz Kafka, das sich hinter der gläsernen Fassade der Alten Tankstelle Striehlstraße abspielt. Die Aufführungen werden auch eine der letzten Gelegenheiten sein, diesen besonderen Spielort zu besuchen. Im Laufe des Jahres wird das Ensemble das Gebäude räumen und Platz für den Abriss machen. Ein Grund mehr, die letzte Ausfahrt zur Alten Tankstelle zu nehmen! Mit ausreichendem Abstand sitzen die Zuschauer*innen auf dem Hof und werden Zeug*innen der Anklage und der Verteidigung in einem von zwei Musikern getakteten Prozess. Sie lassen sich von Kafkas Texten zu einer Musik inspirieren, die immer neu erfunden werden will und, wie ihre Schriftvorlagen auch, keine Gattungsgrenzen kennt. Gemeinsam mit vier Darsteller*innen kämpfen sie sich durch Systeme und Gesetzmäßigkeiten, die ihre Welt bestimmen, alles vereinnahmen, ja sie sogar vollkommen zu kontrollieren scheinen.

fensterzurstadt verlost 3 x 2 Freikarten für die Vorstellung am 18. Mai, Stichwort: Kafkaesk.

www.fensterzurstadt.de

+++++++++++++++++++++++++

Mädchenchor Hannover

Festkonzert zum 70. Geburtstag

Der Mädchenchor Hannover feiert mit einem Festkonzert am 3. Juli um 11.30 Uhr den 70. Geburtstag. Mit großer Besetzung – einem 34-köpfigen Kammerorchester und dem Konzertchor – geht es musikalisch beschwingt zu: zentrales Werk des Konzerts im Großen Sendesaal des NDR wird der Jahreszeitenzyklus Songs of the Four Seasons von Ralph Vaughan Williams sein. Die Drei Dorfszenen von Béla Bartók mögen die heiter-fröhliche Stimmung weiterklingen lassen und einige Auszüge aus Carmen von Georges Bizet werden den tänzerischen Charakter des Konzerts nochmal mehr betonen. Angereichert wird das Konzert mit Volksliedsätzen von Alfred Koerppen und Siegfried Strohbach. Der Mädchenchor Hannover gehört zu den weltbesten Jugendchören seiner Kategorie. Er genießt in der internationalen Chorwelt ein hohes Ansehen und wurde zu Konzerttourneen weltweit eingeladen. Der Mädchenchor Hannover ist u. a. Träger der Hannoverschen Stadtplakette und ist kultureller Botschafter der UNESCO City of Music Hannover.

Der Mädchenchor Hannover verlost 2 x 2 Karten für das Festkonzert, Stichwort: Geburtstag.

www.maedchenchor-hannover.de

+++++++++++++++++++++++++

MusikZentrum Hannover

Sing City

Aufgabe des MusikZentrums ist es, möglichst vielen Menschen den Zugang zum aktiven Musikmachen zu ermöglichen. Dies geschieht mit unterschiedlichsten Angeboten: Übungsräume, Veranstaltungen, Tonstudio, Mobile (RockMobil, MusikMobil, SoundTruck) Projekte. Am 1. Juli und 5. August um jeweils 20 Uhr findet der Singer-Songwriter*innen Slam „Sing City“ im MusikZentrum statt. Fünf Musiker*innen streiten bei diesem Wettbewerb um die Gunst des Publikums, das entscheidet, wer es ins Finale schafft und schlussendlich den Pokal bekommt. Dabei gilt: nur die Künstler*in und ihr Instrument. 

Das MusikZentrum verlost jeweils 1 x 2 Tickets für die beiden „Sing City“ Termine, Stichwort SingJuli und SingAugust.

www.musikzentrum-hannover.de

 



***Verlosung***

Kulturfrühling 2022 Teil 8, Mitmachen bis 15.05.22

wie Ihr teilnehmen könnt, erfahrt Ihr oben im Teil 1 der Aktion

und das gibt es noch zu gewinnen:

Landesmuseum Hannover

Die Erfindung der Götter

In der Steinzeit wurden die Weichen für unser heutiges Leben gestellt, denn die Errungenschaften der modernen Welt wären nicht möglich ohne die wichtigste Erfindung der Menschheit, die damals ihren Anfang nahm: die Landwirtschaft. Die ersten Bauern konfrontierten die als Jäger und Sammler lebenden „Ureinwohner“ mit einer völlig neuen Lebensweise. Doch vielerorts lehnten die Menschen diese neue Wirtschaftsform zunächst ab, da sie mehr Arbeit, Krankheiten und neue Machtstrukturen mit sich brachte. Erst durch ihre Einbettung in ein neues religiöses System konnten Ackerbau und Viehzucht sich durchsetzen. So sorgte die „Erfindung der Götter“ schließlich für den Untergang der ewigen Jagdgründe im Norden. Die Ausstellung läuft vom 1. April bis zum 28. August.

Das Landesmuseum Hannover verlost 5 x 2 Eintrittskarten für die Sonderausstellung „Die Erfindung der Götter“, mit denen man zudem Zugang zu den Sammlungen hat, Stichwort: Steinzeit im Norden.

www.landesmuseum-hannover.de

+++++++++++++++++++++++++

Sprengel Museum hannover

Elementarteile und verschiedene Sonderausstellungen

Das Sprengel Museum Hannover präsentiert mit der Ausstellung „Elementarteile“ bis 2024 die Highlights des Hauses: In zehn Kapiteln bietet sie einen Überblick über die einzigartige Sammlung, die Malerei, Skulptur, Zeichnung und Druckgrafik, Fotografie und Video vereint. Darüber hinaus zeigt das Haus im Frühjahr zahlreiche Sonderausstellungen: In der Einblickshalle entsteht im 3D-Druckverfahren die tonnenschwere Plastik „Sker“ von Peter Lang. Von Edda Zesin sind „Zeichnungen“ von großer Zartheit ausgestellt. Und die Schau „Gegeben sind“ macht in Installationen, Skulpturen, Gemälden und Happenings Gemeinsamkeiten der Künstler Reuterswärd, Fahlström und Duchamp sichtbar. Als großes Ausstellungshighlight eröffnen der Kunstverein Hannover und das Sprengel Museum Hannover mit „Seitwärts über den Nordpol“ die erste Retrospektive der Künstlerin Christiane Möbus. 

Das Sprengel Museum verlost 5 x 2 Eintrittskarten und je Kartenpaar zusätzlich einen Katalog nach Wahl einer aktuellen Ausstellung, Stichwort: Sprengel Museum.

www.sprengel-museum.de

+++++++++++++++++++++++++

Magic Mile Music

Recordingsession im Tonstudio

Angefangen bei der vagen Idee für einen Song, unterstützet Magic Mile Music Musiker*innen in Sachen Songwriting und steht bei Aufnahme, Produktion und Mixing mit Rat und Tat zur Seite. Der zugehörige Verlag Smile A Mile hilft in vertraglichen und administrativen Angelegenheiten und das ganze Team begleitet die Künstler*innen von der Pressung, Promotion und Veröffentlichung bis hin zu dem digitalen und physischen Vertrieb von Tonträgern. Magic Mile Music bietet einer lokalen Band die Möglichkeit, unter professionellen Bedingungen einen Song aufzunehmen. Professionell bedeutet: Drei separate, aber sichtverbundene Recordingräume mit optimaler Akustik, eine große Auswahl an Instrumenten, ein Tontechniker, der weiß, was er tut, sowie eine großzügige Lounge mit Kitchenette zur Erholung. Ihr bringt euren Song, Energie und das benötigte Equipment mit und los geht’s – einen Tag lang seid ihr die Rockstars! Am Ende der Session erhaltet ihr die aufgenommen Spuren digital zur Weiterverwendung. 

Magic Mile Music verlost einen Gutschein für eine achtstündige Recordingsession. Am Ende der Session erhalten die Gewinner*innen die aufgenommen Spuren digital zur Weiterverwendung. Es besteht kein Anspruch auf Produktion, Postproduktion oder Mastering. Stichwort: Magic.

www.magicmilemusic.de

+++++++++++++++++++++++++

Staatsoper Hannover

Der Vampyr

Eine Oper von Heinrich Marschner in deutscher Sprache mit deutschen Übertiteln, musikalische Leitung: Stephan Zilias, Inszenierung: Ersan Mondtag.

Vampire sind faszinierend, unheimlich, bedrohlich. Und stets Außenseiter der Gesellschaft. Lord Ruthwen ist einer von ihnen und kann Unsterblichkeit erlangen, wenn er mit seinem tödlichen Biss drei junge Frauen opfert: Die Oper Der Vampyr des Komponisten und prägenden Hannoverschen Hofkapellmeisters Heinrich Marschner von 1828 steht ganz im Zeichen seines literarischen Vorbilds, dem so verstörenden wie verführerischen Dandy und Schriftsteller Lord Byron.

Der Regisseur Ersan Mondtag, der mit seinen bildgewaltigen und stark ästhetisierten Regiearbeiten regelmäßiger Gast beim Berliner Theatertreffen ist, überschreibt diese große Romantische Oper mit Diskursen über Vampirismus, Außenseitertum und der Frage nach dem ewigen Leben.

Die Staatsoper Hannover verlost 5 x 2 Tickets für Sonntag, 05. Juni, Stichwort: Vampyr.

www.staatsoper-hannover.de 



***Verlosung***

Kulturfrühling 2022 Teil 9, Mitmachen bis 15.05.22

wie Ihr teilnehmen könnt, erfahrt Ihr oben im Teil 1 der Aktion

und das gibt es noch zu gewinnen:

Porzellanmanufaktur Fürstenberg

275 Jahre Fürstenberg

Die Porzellanmanufaktur Fürstenberg feiert das 275. Gründungsjubiläum und präsentiert ein buntes Programm mit Sonderausstellungen, spannenden Führungen, kreativen Mitmachaktionen und einen Tag der offenen Manufaktur mit fröhlichem Sommerfest auf dem Schlosshof. Sämtliche Veranstaltungen finden Sie unter www.fuerstenberg-schloss.com/veranstaltungen/termine. Das Museum Schloss Fürstenberg würdigt das Jubiläum zum Saisonstart im Frühling mit der außergewöhnlichen Ausstellung „Bleibt anders. 275 Jahre Fürstenberg gesehen von Sonngard Marcks“. Die international bekannte Künstlerin erarbeitet während eines zweimonatigen Aufenthalts im April und Mai eine Tafelinstallation, die das außergewöhnliche Manufakturjubiläum interpretiert. Der Ausstellungsraum wird zum Atelier, das Publikum erlebt die Entstehung des Kunstwerkes unmittelbar. Die Ausstellung kann bis zum 5. Juni besichtigt werden.

Die Porzellanmanufaktur Fürstenberg verlost 2 Familien-Eintrittskarten mit einem Kinder-Rallyeblock „Auf Mopspfoten Fürstenberg entdecken“ und 5 x 2 Eintrittskarten, auf Wunsch auch sonntags ab 14 Uhr verbunden mit einer kostenlosen Museumsführung, Stichworte: Mopspfoten und 275 Jahre.

www.fuerstenberg-porzellan.com

+++++++++++++++++++++++++

Hannover Concerts

NDR 2 Plaza Festival

Zurück mit einem Line-Up der Extraklasse: Johannes Oerding, Rea Garvey, Wincent Weiss, Stefanie Heinzmann, Joris und Calum Scott – insgesamt sechs Live-Acts kommen beim NDR 2 Plaza Festival am Freitag, 27. Mai, auf die Bühne. Johannes Oerding ist einer der aktuell erfolgreichsten Solo-Künstler. Dass er für die ganz große Bühne gemacht ist, hat er schon des Öfteren bewiesen. Auch Rea Garvey kann auf eine lange und erfolgreiche Karriere mit fünf Solo-Alben in zehn Jahren verweisen. Im vergangenen Jahr veröffentlichte Wincent Weiss das Nummer-Eins-Album „Vielleicht irgendwann“. Bereits 2016 wurde er mit dem Song „Musik sein“ zum Shootingstar des Jahres. Ganz oben in den Charts stand auch Stefanie Heinzmann schon mit 19 Jahren. Mit „Labyrinth“, ihrem bereits sechsten Studio-Album, kommt sie im Mai auf die Expo Plaza. Joris ist nicht nur Sänger und Gitarrist, sondern auch Pianist und Schlagzeuger. „Willkommen Goodbye“ heißt das aktuelle Album des 32-Jährigen. Aus Kingston upon Hull nach Hannover kommt der Brite Calum Scott. Sein musikalischer Mix aus Pop, Soul und Gospel-Elementen ist besonders deutlich in dem Song „Rise“ von seinem noch in diesem Jahr erscheinenden zweiten Album zu hören.

Hannover Concerts verlost 2 x 2 Tickets für das NDR 2 Plaza Festival am 27. Mai, Stichwort: Plaza Festival.

www.hannover-concerts.de

+++++++++++++++++++++++++

TaM TaM Kleinkunstbühne

Timo Wopp – Ultimo

Seit 1995 gibt TaM TaM (Theater am Mühlenberg) der Kultur und Kleinkunst in Mühlenberg eine Bühne – die Aula der Leonore Goldschmidt Schule. Dort ist am 15. Dezember der Kabarettist Timo Wopp mit seinem Programm „Ultimo“ zu Gast. Nach zehn Jahren körperbetonter Kabarettarbeit zieht er in die vorerst letzte Schlacht um seine humoristische Daseinsberechtigung. „Ultimo“ ist nicht nur eine auf die Bühne gebrachte Work-Hard-Play-Hard-Show, sondern auch ein tiefes Eintauchen in seine bisherigen Programme „Passion – Wer lachen will muss leiden“, „Moral – Eine Laune der Kultur“ und „Auf der Suche nach dem verlorenen Witz“. Wopp wird sein Publikum in Grund und Boden und sich selbst um Kopf und Kragen coachen, nur um sich kurz vor knapp am eigenen Schopf aus dem Sumpf zu ziehen, den er sich selbst zuvor geschaffen hat. Als letztes Mittel der Wahl wird er sicherlich auch wieder kräftig was in die Luft werfen. Ist ja schließlich Jubiläumstour.

Die TaM TaM Kleinkunstbühne verlost 3 x 2 Karten für den Abend mit Timo Wopp, Stichwort: Ultimo.

www.tamtamkleinkunst.de



***Verlosung***

Kulturfrühling 2022 Teil 10, Mitmachen bis 15.05.22

wie Ihr teilnehmen könnt, erfahrt Ihr oben im Teil 1 der Aktion

und das gibt es noch zu gewinnen:

Staatsoper Hannover

Sweeney Todd

Ein Musical-Thriller von Stephen Sondheim in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln, musikalische Leitung: James Hendry / Giulio Cilona, Inszenierung: Theu Boermanns. Düstere Farce, „tiefschwarze Operette“ und groteskes Grusel-Spektakel vom New Yorker Broadway: Sondheims Musical-Thriller „Sweeney Todd“ besticht nicht nur durch eine opulente, fast opernhaft durchkomponierte Partitur, sondern auch durch Musikzitate aus Horrorfilmen wie Hitchcocks „Psycho“. Sweeney Todd kehrt nach 15 Jahren unrechtmäßiger Verbannung rächend zurück nach London. Unterstützt wird er von der Pastetenbäckerin Mrs. Lovett, die für die Überreste von Sweeneys Opfern eine ganz eigene Verwendung findet. Das Textbuch von Hugh Wheeler kritisiert den Machtmissbrauch einer dekadenten und bösartig-intriganten Oberschicht, zelebriert aber auch die monströsen Rachefantasien des gequälten Protagonisten Sweeney Todd. 

Die Staatsoper Hannover verlost 5 x 2 Tickets für Mittwoch, 29. Juni, Stichwort: Musical-Thriller

www.staatsoper-hannover.de

+++++++++++++++++++++++++

Theater am Küchengarten (TAK)

Satire, Kabarett, Chansons und gehobener Nonsens 

Ein Truck Stop Abend mit Gerhardt & Niggemeier. Wer kennt sie nicht: „Truck Stop“, die selbsternannten Cowboys der Nation, die die deutsche Sprache für die Countrymusik erschlossen haben. Man muss schon genau hinhören, was sie singen, um die tiefen Weisheiten dieser Gruppe zu erfassen. Das haben Gerhardt & Niggemeier gemacht und herausgekommen ist ein Programm über die Welt, in der Männer noch echte Kerle sind. Und Frauen – naja, eben Frauen. Nachtbarden – die Lesebühne im TAK! Persönliche Grenzerfahrungen, politische Grotesken und peinliche Geheimnisse – die Weltgemengelage drängt den Nachtbarden ihre Themen auf und findet in Hannovers attraktivster Lesebühne Monat für Monat ihre Meisterin. Johannes Weigel, Ninia LaGrande, Kersten Flenter und Erik Leichter versuchen stets aufs Neue, die Welt noch zu verstehen. Das ist sehr komisch, zumal ihnen dabei jedes Mal hochkarätige, ausgezeichnete Gäste aus Literatur und Musik zur Seite stehen.

Das TAK verlost je 3 x 2 Tickets für die beiden Vorstellungen, Stichwörter: Truck Stop und Nachtbarden.

www.tak-hannover.de 

+++++++++++++++++++++++++

konnektor – Forum für Künste e.V.  

„Fundus“

konnektor – Forum für Künste e.V.ist ein junger und experimentierfreudiger Kunstraum, in dem seit der Gründung 2011 mehr als 100 Ausstellungen und Projekte mit über 500 beteiligten Künstlerinnen und Künstlern aus über 40 Ländern realisiert wurden. Verschiedenste Projektformen sind regelmäßig zu erleben: Einzelausstellungen mit großen Installation, Artist in Residence Aufenthalte, ausgeschriebene Themenausstellungen, Aktionen, Performances, Konzerte, Sound- und Klangkunst. Im April und Mai 2022 präsentiert konnektor mit dem Projekt „Fundus“ Editionen, Jahresgaben und Publikationen. Weitere In-fos zu unseren Ausstellungen und Öffnungszeiten auf unserer Website.

konnektor – Forum für Künste e. V. verlost zwei handsignierte und nummerierte Siebdrucke der Künstler Claas Gutsche und Marco Wagner sowie drei Kataloge, die selbst ausgesucht werden dürfen, Stichworte: Claas, Marco, Katalog. 

www.konnektor-online.de

+++++++++++++++++++++++++

Theater im Pavillon

Arabisches Theatertreffen Hannover

Vom 7. bis 12. Juni 2022 findet am Theater im Pavillon das Arabische Theatertreffen Hannover mit dem Thema ERBE – Perspektiven Realitäten Horizonte statt. Das Festival ist ein interdisziplinäres und internationales Festival mit Performances aus Ägypten, Kanada, Libanon, Marokko, Tunesien und weiteren Ländern. Mit dem Thema ERBE befragen wir Traditionen nach dem, was bewahrenswert ist, und prüfen Hinterlassenschaften auf ihre Zukunft. Welche Werte werden an die nächste Generation weitergegeben? Und wer hat Zugang dazu? Nach den Ereignissen des so genannten Arabischen Frühlings ist eine vitale junge Theaterszene in vielen arabisch-sprachigen Ländern herangewachsen, die sich selbst zum Sprachrohr gesellschaftspolitischer Debatten macht. Das Arabische Theatertreffen bietet einen Einblick: An sechs Tagen wird das Theater im Pavillon zu einem mehrsprachigen, internationalen Ort voller Performances, Gespräche, Lesungen, Konzerte und Beisammensein. 

Das Theatertreffen verlost 1 x 2 Karten für den 09.06. um 17 Uhr und 1 x 2 Karten für 19.30 Uhr , Stichworte: ERBEfrüh und ERBEspät.

www.pavillon-hannover.de



***Verlosung***

Kulturfrühling 2022 Teil 11, Mitmachen bis 15.05.22

wie Ihr teilnehmen könnt, erfahrt Ihr oben im Teil 1 der Aktion

und das gibt es noch zu gewinnen:

Hannover Concerts

N-Joy Starshow

Die N-JOY Starshow ist zurück! Am Sonnabend, 28. Mai 2022, wird die Expo Plaza in Hannover nach zwei Jahren Pause wieder zum Festivalareal – und das Line-Up steht bereits fest: Marteria, AnnenMayKantereit, Zoe Wees, Elif, Leony und Matt Simons. Seit mehr als zehn Jahren gehört Marteria zur Spitze des deutschsprachigen Hip-Hops. Für seine Texte erhielt er unter anderem den „Deutschen Musikautorenpreis“. AnnenMayKantereit drängen mit den Stücken ihres im Lockdown entstandenen Albums „Zwölf“ und bekannten Hits auf die Bühne. Zoe Wees ist ein internationaler Star: Mit gerade einmal 19 Jahren performte die gebürtige Hamburgerin bereits in mehreren amerikanischen Late Night Shows, zuletzt gemeinsam mit The Roots bei Jimmy Fallon. Mit „Nacht“ veröffentlichte Elif im vergangenen Jahr ihr drittes Album – und stieg direkt in die Top Ten der Charts ein. Nachdem Leony vor sieben Jahren eine TV-Casting-Show gewann, gelang ihr schließlich mit Singles wie „Paradise“ der Durchbruch. Der Song „Catch & Release“ machte den Singer/Songwriter Matt Simons zu einem internationalen Star, der vor allem live mit Wechseln zwischen Klavier, Gitarre und Saxofon beeindruckt.

Hannover Concerts verlost 2 x 2 Karten für die N-Joy Starshow am 28. Mai, Stichwort: Starshow.

www.hannover-concerts.de

+++++++++++++++++++++++++
Historisches Museum Hannover

Von goldenen Kutschen und kolonialer Vergangenheit

Das Historische Museum Hannover ist das materielle Gedächtnis der Stadt. Hier werden Gegenstände und Bilder der Stadt- und Landesgeschichte gesammelt, bewahrt, ausgestellt und vermittelt. Das Museum versteht sich als lebendiger Kommunikationsort, der zu einer Auseinandersetzung mit der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Stadt einlädt. In dem vom Architekten Dieter Oesterlen entworfenen und 1966 eröffneten Gebäude kann zurzeit wegen dringender Sanierungsarbeiten die Dauerausstellung nicht besichtigt werden. Ziel ist es, das Museum im Jahr 2025 in Teilen wieder zu eröffnen. Trotz aller Schwierigkeiten bietet das Museum Ausstellungen und Veranstaltungen an. Dieses Jahr ist vom 13. Juli an die Ausstellung „Von goldenen Kutschen und kolonialer Vergangenheit: Hannover, England und die Sklaverei“ und ab dem 12. November „Premierenfieber: Kinokultur im Hannover der 1950er-Jahre“ zu sehen.

Das Historische Museum Hannover verlost je 2 x 2 Führungen durch die zwei Ausstellungen, Stichwort: Geschichte.

www.hannover.de/Kultur-Freizeit/Museen-Ausstellungen/Museumsführer/Top-Museen/Historisches-Museum-Hannover

+++++++++++++++++++++++++

Living Concerts / Swiss Life Hall

Madsen

Im Jahr 2004 im beschaulichen Prießeck im Wendland gegründet, wurden die drei Madsen-Brüder Johannes (Gitarre), Sebastian (Gesang, Gitarre, Texte) und Sascha (Schlagzeug) und ihr Freund Niko Maurer (Bass) von den Lokalmatadoren schnell zu einer der erfolgreichsten deutschen Rockbands. Sie haben acht Alben veröffentlicht, von denen es die letzten sieben in die Top 10 der deutschen Charts schafften. Mit ihrem beispiellosen Mix aus verzerrten Gitarren, hymnischen Melodien und griffigen deutschen Texten ohne jede Peinlichkeit positioniert die Band sich von Anfang an in einer eigenen Sparte, in der es nur Madsen gibt und in der Madsen einfach alles darf. Dafür werden sie geliebt von ihren Fans, denen Madsen jetzt etwas zurückgeben möchten: „Wir wollen uns mit jeder Show unserer Jubiläumstour bei unseren Fans bedanken, auf die vergangenen 15 Jahre anstoßen und freuen uns echt wahnsinnig darauf, mit ihnen zu feiern.“

Living Concerts verlost 2 x 2 Karten für das Konzert am 10. Juni in der Swiss Life Hall, Einlass 18.30 Uhr, Beginn 20 Uhr, Stichwort: Madsen.

www.livingconcerts.de

+++++++++++++++++++++++++

KulturKaffee Rautenkranz

Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie

Das KulturKaffee Rautenkranz in Isernhagen bietet seit 2005 ein ausgesuchtes Kulturprogramm mit Jazz, Kleinkunst, Chansons, Klassik, Autorenlesungen und Kabarett. Am Freitag, 19. Mai, ist das Kabarettduo „Das Geld liegt auf der Fenster-bank, Marie“ aus Friedolin Müller und Wiebke Eymess mit „Nummernschieben Lieblingsstücke“ im Kulturkaffee zu Gast. Das Duo begeistert mit einer ganz eigenen Form der Kleinkunst. Wenn sich das real-fiktive Liebespaar nicht gerade ebenso unterhaltsam wie virtuos verquatscht, tragen sie sprachjonglierende Lieder und Gedichte vor. Und am Ende des Abends werden sich wieder alle fragen: War das einstudiert oder improvisiert? Privat oder politisch? Ist das Kunst – oder meinen die mich?

Das KulturKaffee Rautenkranz verlost 3 x 2 Eintrittskarten für den Auftritt am 20. Mai um 19 Uhr, Stichwort: KulturKaffee.

www.kulturkaffee-rautenkranz.com



***Verlosung***

Kulturfrühling 2022 Teil 12, Mitmachen bis 15.05.22

wie Ihr teilnehmen könnt, erfahrt Ihr oben im Teil 1 der Aktion

und das gibt es noch zu gewinnen:

Hannover Concerts

The Australian Pink Floyd Show – All That You Feel

„The Australian Pink Floyd Show“ ist die weltweit bekannteste und erfolgreichste Pink Floyd Tribute-Band. Das neue Programm „All That You Feel“ präsentiert die größten Hits der Alben „Meddle“, „The Dark Side of The Moon“, „Wish You Were Here“, „Animals“, „The Wall“ und weitere Klassiker aus allen Schaffensphasen von Pink Floyd. Die herausragende Show ist eine perfekte Huldigung an die Herren Barrett, Waters, Gilmour, Wright und Mason. Über die vergangenen 30 Jahre ist „The Australian Pink Floyd Show“ längst selbst zu einer musikalischen Institution geworden, die Maßstäbe setzt. Kein Wunder, lautete das Credo der Australier doch von Anfang an: So nah am Original wie nur möglich. Angesichts des satten, aber sensibel ausgesteuerten Sounds und der Stimmen, die wie die der Originale klingen, zerstreuen sich bei den Konzerten der Band schnell jegliche Zweifel daran, dass hier niemand anderes als leidenschaftliche und hochprofessionelle Musiker auf der Bühne stehen.

Hannover Concerts verlost 2 x 2 Karten für „The Australian Pink Floyd Show“ am 29. Juni in der Swiss Life Hall um 20 Uhr, Stichwort: Pink Floyd.

www.hannover-concerts.de

+++++++++++++++++++++++++

kunstraum friesenstrasse

Kunstsammlung Gisela Sperling

Am Ende ihrer aktiven Berufszeit begann die Pharmazeutin Gisela Sperling 2017 mit dem Aufbau einer Kunstsammlung. Von Anfang an war es ihr Ziel, ihre Begeisterung an der Begegnung mit der Kunst mit anderen teilen zu können. So entstand die Idee, einen Kunstraum einzurichten, der der Öffentlichkeit die Sammlung Sperlings zugänglich macht. Im August 2019 wurde der kunstraum friesenstraße im Zentrum Hannovers mit der Sammlungspräsentation „Der erste Blick“ eröffnet. Inhaltliche Schwerpunkte der Sammlung, die sich auf die Kunst seit 1950 konzentriert, sind künstlerischen Positionen, die die Zeichnung oder die Skulptur ins Zentrum stellen / die aus der Zeichnung oder aus Skulptur entwickelt sind.

Der kunstraum friesenstrasse verlost 5x Postkarten-Sets, damit Kunstliebhaber*innen sie in die Welt versenden können, Stichwort: Friesenstrasse.

www.kunstraum-friesenstrasse.com

+++++++++++++++++++++++++

Theater im Pavillon

Multitude Festival

Das MULTITUDE Festival ist ein feministisch-intersektionales Theater-, Performance- und Diskursfestival für Hannover, das vom 15.-18. September 2022 am Theater im Pavillon stattfindet. Das MULTITUDE Festival bietet vier Tage mit Theater- und Performancearbeiten auf der Bühne und im Stadtraum, Lesungen, Konzerte, Workshops und vor allem: solidarisches Miteinander und Empowerment. Die Idee dahinter? Die MULTITUDE. Die Multitude ist eine Gruppe von Menschen, die gemeinsam handelt ohne dass sie gemeinsame Merkmale hat oder haben muss. Wir wollen lernen, in feministischen Kontexten gemeinsam zu handeln. Doch wer ist eigentlich „wir“? Und wie können wir unsere Unterschiedlichkeiten, Geschichten, Privilegien und Bedürfnisse gemeinsam denken? #staytuned und folgt uns auf Insta! @multitudefestival?

Das Multitude Festival verlost 2 x 2 Tickets für die Eröffnungsperformance am 15. September, Stichwort: Multitude.

www. multitude-festival.de

+++++++++++++++++++++++++
Faust Warenannahme

Macht Worte!

Der hannoversche Poetry Slam mit den Moderatoren Henning Chadde und Jörg Smotlacha. Poetry Slams boomen und liegen im Trend. Land auf, Land ab ist die „Schlacht der Worte“ in aller Munde und mitten im Herzen der Hochkulturen angekommen. Dabei mauserte sich die hannoversche Szene zu einer der führenden und aktivsten im deutschsprachigen Raum. Bei Hannovers ältestem und größtem Poetry Slam „Macht Worte!“ streiten Poet*innen aus der ganzen Republik wortmächtig, tiefsinnig und pointenreich mit ihren Texten um die Gunst und die Herzen des Publikums. Dabei geht es um die hannoversche Dichter*innen-Krone und einen Platz beim dreimonatlichen „The Finest“-Slam im Brauhaus Club. Sieben Minuten haben die Live-Autor*innen, um ihre literarische Chance auf der Bühne zu nutzen und die Jury von ihren Fähigkeiten zu überzeugen. 

Macht Worte! verlost 3 x 2 Tickets für den gleichnamigen Poetry Slam am 19. Mai, 20 Uhr, in der Warenannahme, Stichwort: Poetry Slam.

www.macht-worte.com



***Verlosung***

Kulturfrühling 2022 Teil 13, Mitmachen bis 15.05.22

wie Ihr teilnehmen könnt, erfahrt Ihr oben im Teil 1 der Aktion

und das gibt es noch zu gewinnen:

Hannover Concerts

Melissa Etheridge – The Medicine Show

Melissa Etherigde ist eine der weiblichen Rock-Ikonen überhaupt. Ihr hochgelobtes gleichnamiges Debüt Album „Melissa Etheridge“ erreichte Doppelplatin. Ihre Popularität gründete sich auf eingängige Songs, wie „Bring me some water“, „No Souvenirs“ und Ain’t it heavy“, was ihr schließlich den ersten Grammy als beste weibliche Rock-Vokalistin einbrachte. Kommerziell und künstlerisch auf den Zenit kam sie mit ihrem vierten Album „Yes, I am“ und den enthaltenen Megahits „I am the only one“ und Come to my window“, das ihr schließlich den zweiten Grammy bescherte. Mehr als zweieinhalb Jahre hielt sich das sechsfach-Platin Album in den Charts. 2007 bekam Melissa Etheridge auch einen Oskar für den besten „Original Song“ des Jahres. Ebenso bekam sie einen Stern am Hollywood Walk of Fame. Nach mehreren Terminänderungen kommt Etherigde mit ihrem Album „The Medicine Show“ aus dem Jahr 2019 nach Hannover.

Hannover Concerts verlost 2 x 2 Karten für das Konzert von Melissa Etheridge am 6. Juli um 20 Uhr auf der Gilde Parkbühne, Stichwort: Medicine Show.

www.hannover-concerts.de

+++++++++++++++++++++++++

Theatermuseum

Mehr Theater entdecken

„Der Blick auf die Vergangenheit bestimmt unsere Zukunft.“ Mit diesem Zitat von Ingo Schulze startet das Theatermuseum im Herbst mit vielen interessanten Angeboten in die Spielzeit 2022/23. „Auf der Bühne“ des Theatermuseums sind Sonderausstellungen, Kabinettausstellungen, Führungen, Vorträge, Lesungen, Theater für Kinder und die Spielserie „Lampenfieber“ zu erleben. „Hinter den Kulissen“ tummeln sich als Angebot für alle Besucher Forschung, Sammlung, Archiv, Dokumentation, Recherche, Digitalisierung, Schriftenreihe und Pressespiegel. 

Das Theatermuseum verlost aus seiner Schriftenreihe zwei Bücher über Kurt Schwitters, Stichwort: Schwitters.

www.theatermuseum-hannover.de

+++++++++++++++++++++++++
Museum Schloss Herrenhausen

Was heißt hier Barock? Fürst*in, Garten Hofkultur

Das Museum im Schloss erzählt die Geschichte der Herrenhäuser Gärten und dem Schloss, vom ersten Gutshof im 17. Jahrhundert bis hin zum heutigen historischen Barockgarten. Im ersten Raum werden die machtbewussten InitiatorInnen und GestalterInnen des Großen Gartens vorgestellt, darunter Kurfürst Ernst August und Kurfürstin Sophie sowie der Universalgelehrte Gottfried Wilhelm Leibniz. Zudem werden die historischen, politischen und wirtschaftlichen Hintergründe von Schloss, Galerie und Barockgarten erläutert. In der Wunderkammer, dem zweiten Ausstellungsraum, werden anhand von kostba-ren und einfachen Gegenständen aus den Lebenswelten des Adels und des Bürgertums die geistigen Orientierungen der Barockkultur präsentiert. Im dritten Raum werden jährlich wechselnde Sonderausstellungen gezeigt, ab dem 31. März 2022 „Was heißt hier Barock? Fürst*in, Garten Hofkultur.“ 

Das Museum Schloss Herrenhausen verlost 2 x 2 Eintrittskarten zu einer Führung durch die Sonderausstellung am 24. Juni, um 16 Uhr. Die Herrenhäuser Gärten spendieren danach einen freien Gartenbesuch, Stichwort: Barock.

www.hannover.de/Herrenhausen/Museum-Schloss-Herrenhausen

+++++++++++++++++++++++++

Hannover Concerts

Agnes Obel

Die dänische Singer/Songwriterin Agnes Obel war wieder im Studio und hat neue Musik in petto. Dort experimentierte sie in Ruhe an neuen Sounds, an den aufwändigen Instrumentierungen, Arrangements und Verfremdungen, an ihren zarten Songs und fein gesponnenen Strukturen. In Obels Platten spürt man ihre Ausbildung als klassische Pianistin, ihre Freude an Jazz und Filmmusik, ihre Banderfahrung als Bassistin und als Soundtechnikerin. Ihre ersten drei Alben „Philharmonics“, „Aventine“ und „Citizens of Glass“ verkauften sich millionenfach, wurden hunderte Millionen Mal gestreamt, vielfach mit Gold und Platin ausgezeichnet, und ihre faszinierenden Shows sind regelmäßig ausverkauft. Am besten wirken ihre impressionistischen und melancholischen musikalischen Skizzen auf der Bühne, wo sie Sound, Licht, Muster, Bewegung und Kostüme auf einzigartige Art und Weise zu kombinieren weiß. Das Publikum erwartet stets ein sinnliches Erlebnis mit großer Musik und einer Sängerin mit einer wundervollen Stimme.

Hannover Concerts verlost 2 x 2 Tickets für das Konzert von Agnes Obel am 10. Juni um 20 Uhr im Theater am Aegi, Stichwort: Obel.

www.hannover-concerts.de



***Verlosung***

Kulturfrühling 2022 Teil 14, Mitmachen bis 15.05.22

wie Ihr teilnehmen könnt, erfahrt Ihr oben im Teil 1 der Aktion

und das gibt es noch zu gewinnen:

Theater an der Glocksee

I Call It Water #1: Spirit

Das Theater an der Glocksee widmet sich mit dem 2022er Jahresprojekt „I Call It Water“ dem Thema Wasser. Das erste Teilprojekt „Spirit“ feiert seine Premiere im Rahmen des Best OFF Festivals 2022 der Stiftung Niedersachsen. Am Anfang war … der Geist, der über dem Wasser schwebt. Ohne Wasser kein Anfang. Eine große Leere, ein verlassener Ort, der gefüllt werden will, der mal etwas war. Ist er Verheißung, Zuflucht, Überbleibsel? Ein Abbild des Anthropozäns, der Überreste, mit denen die Menschen zaubern lernen müssen. Das Wasser lockt Geschichten her-vor von Hoffnung, Leben, Zerstörung und von Schönheit. „What do you know about water? When you talk about water – aren’t you really talking about yourself?“ – Roni Horn Das Publikum wird gebeten, pro Kopf 2 Liter sauberes Trinkwasser (Leitungswasser) mitzubringen. Ohne das Wasser kann die Performance nicht stattfinden. Die Performance findet in Hannovers Nordstadt in der Bertramstraße 5D überdacht statt, die Halle ist unbeheizt. 

Das Theater an der Glocksee verlost 2 x 2 Karten wahlweise für eine Vorstellung am 11., 13., 14., 17. oder 19. Mai 2022, Beginn 20 Uhr, Stichwort: nass.

www.theater-an-der-glocksee.de

+++++++++++++++++++++++++

Hannover Concerts

Glen Hansard – Paying My Way Tour

Glen Hansard ging einen langen Weg, um dorthin zu gelangen, wo er nun international steht: an der vordersten Front aufrichtiger Singer-Songwriter mit Individualität, Herz und ungebrochener Leidenschaft. Vor über drei Jahrzehnten begann er seine Karriere in der Fußgängerzone Dublins. Auf seinen ausverkauften Tourneen verzauberte der Ire mit über zweieinhalbstündigen Shows zwischen Folk, Rock, Soul, Jazz und intensivsten Momenten großer Intimität. Für den 2008 erschienen Film „Once“ schrieben Hansard und dessen damalige Freundin Markéta Irglová die Filmmusik und übernahmen obendrein die Hauptrollen. Nachdem „Once“ 2008 mit einem Oscar für die beste Filmmusik ausgezeichnet wurde, war Hansard schlagartig bekannt. „Man darf seine Kreativität nicht in Zweifel stellen, sondern muss einfach machen, weiter ausformulieren und auch an der richtigen Stelle einen Punkt setzen“, erklärt Hansard seinen generellen Ansatz.

Hannover Concerts verlost 2 x 2 Karten für das Konzert von Glen Hansard am 11. Juni um 20 Uhr im Capitol, Stichwort: Hansard.

www.hannover-concerts.de

+++++++++++++++++++++++++

Theater Tüte

Ein Theater für die Allerkleinsten

Theater Tüte ist ein mobiles Kindertheater, dass schon für die Allerkleinsten ab einem Jahr spielt. Während der selbst inszenierten Theaterstücke werden die Kinder aktiv mit ins Spielen einbezogen.Verschiedene Alltagsthemen werden bildhaft, spielerisch und altersgerecht in Szene gesetzt. Mit Sprache, Bewegung, Musik und Gesang verzaubern die SchauspielerInnen die Kinder und sorgen für leuchtende Augen. Die Schwedin Ylva Jangsell gründete 2004 das Theater Tüte, seitdem spielt sie allein oder mit KollegInnen in Kitas, Schulen, Freizeitheimen und verschiedenen Theatern. Ganz neu ist jetzt auch ein Buch mit Hörspiel erschienen, „Vier Jahreszeiten TO GO – ein theatrales Erlebnis zum Mitnehmen“, erhältlich im Onlineshop auf www.theatertuete.de.

Das Theater Tüte verlost 2 x 1 Gutschein im Wert von 10 €. Dieser Gutschein kann sowohl für die öffentlichen Theatervorstellungen in Hannover als auch für den Onlineshop eingelöst werden. Stichwort: Tüte 

www.theatertuete.de

+++++++++++++++++++++++++

Schloss Marienburg

Annotopia – das Fantasy-Festival

Vom urzeitlichen Dinosaurier bis zu Star-Wars-Helden: An Pfingsten wird Schloss Marienburg zu Annotopia – und verspricht der ganzen Familie einen unvergesslichen Trip durch die Zeiten! Schloss Marienburg liefert die perfekte Kulisse, in der sich Fabelwesen, Feen und Zwerge genauso wohlfühlen wie Wikinger, Piraten, Römer, Cowboys, Indianer, viktorianische Steampunks, mittelalterliche Ritter und Dinos. Die Kooperation mit noa entertainment macht es möglich, dass Deutschlands größtes Fantasy-Festival erstmals nach Niedersachsen kommt. Gastgeber des illustren Treffens ist der Zeitreisende Professor Abraxo, der all diese Figuren zusammenbringt. Auch die Kulinarik wird thematisch passend und vielseitig. An seinen drei bereits etablierten Standorten in Hessen, NRW und Baden-Württemberg konnte das noch junge Festival insgesamt schon über 20.000 Besucher*innen begeistern. Annotopia ist neu und schräg, kurios und teilweise bizarr, aber immer voller Liebe.

Das Schloss Marienburg verlost 2 x 2 Eintrittskarten für Annotopia vom 4. bis zum 6. Juni, Stichwort: Fantasy-Festival.

www.schloss-marienburg.de



@ Stadtkind Verlag 2022 | Realisation: bw Hannover